Unsere fünf liebsten Vanlife-Influencer

Roadtrips, Camping, Abenteuer: Immer mehr Menschen reisen mit dem eigenen, häufig selbst ausgebauten Campervan durch Europa. Einige von ihnen wohnen sogar ganzjährig auf vier Rädern, leben das so genannte Vanlife und teilen ihren Alltag auf Social Media mit Tausenden Followern. Wir stellen euch unsere fünf liebsten Vanlife-Influencer hier vor: 

1. Karo und Philipp von The Sunny Side

Unter dem Motto “Der Weg lohnt sich” “umzickzacken” Karo und Philipp gemeinsam in ihrem Land Rover Defender Willi die Welt. Die große Reise startete im März 2017: Es ging von Halifax quer durch Kanada bis nach Alaska und von da aus immer weiter Richtung Süden die Panamericana entlang. In Mexiko gesellte sich Hündin Maya dazu und von dort an ging es zu dritt weiter. Nach über 100.000 Kilometern endete ihre Reise allerdings ungeplant nach drei Jahren on the road aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie und es ging vorerst zurück nach Deutschland. Hier bauten sie einen Hymer aus und sind aktuell auf der Suche nach einem geeigneten Offroad-Mobil mit etwas mehr Platz. Auf ihrem YouTube- und Instagram-Kanal nehmen Karo und Philipp ihre Follower mit ihrer Reise um die Welt. 

2. Jessi und Markus von Jessi and Markus Diaries

Während Corona die ganze Welt lahm legt, sind Jessi und Markus gerade mit ihrem frisch ausgebauten Fiat Ducato in Portugal unterwegs. Die beiden sind Hochzeitsfotografen und -filmer und wollten mit ihrem Zuhause auf vier Rädern in diesem Jahr eigentlich von Hochzeit zu Hochzeit fahren. Daraus wurde natürlich leider nichts, was die beiden Münsterländer aber nicht davon abhielt, trotzdem die schönsten Ecken Europas zu entdecken Von Portugal ging’s über Spanien und Frankreich kurz zurück nach Deutschland, dann in den Norden nach Schweden. Jessi und Markus trafen den Zahn der Zeit. Während die meisten zu Hause im kalten Deutschland festsaßen, brachten sie ein wenig Urlaubsstimmung per Instagram auf die Sofas. Angefangen im März mit knapp 5.000 Followern, stieg die Zahl kurzerhand auf 86.000. Tendenz steigend. 

3. Sina und Carsten von Wander Horizons

Sina und Carsten sind die Gesichter hinter Wander Horizons und gehören zu den ersten Vanlife-Influencern in Deutschland. Seit Oktober 2017 leben sie ihren Traum und reisen in ihrem selbst ausgebauten VW T4 durch Europa. Die Zwei hatten genug von ihren nine-to-five-Jobs, wollten mehr Freiheit und mehr Abenteuer erleben. Knapp zwei Jahre lang waren Sina und Carsten mit ihrem T4 unterwegs, den sie dann aber gegen einen Hymer eingetauschten . Der Grund: Seit März diesen Jahres sind sie nicht mehr nur zu zweit unterwegs, sondern Töchterchen Lovis ist mit an Bord und da wurde es etwas eng im Volkswagen. Auch den Hymer haben sie selbst ausgebaut und nehmen über ihren Instagram-Account aktuell rund 26.000 Menschen mit auf ihre Reise, die noch lange nicht zu Ende ist. 

4. Frank und Selli von Pine Pins

Frank und Selli haben eine ähnliche Geschichte wie Sina und Carsten. Gemeinsam mit ihrem VW T4 Rudi gehören sie schon eine ganze Weile zu den Top-Vanlife-Influencern in Deutschland. Und auch bei ihnen wurde es erst vor kurzem etwas zu eng in ihrem Reisemobil. Sohn Fiete ergänzt die sympathischen Freiburger seit ein paar Monaten auf ihren Touren durch Europa und Wochenendtrips durch Deutschland. Der T4 wird in naher Zukunft schweren Herzens einem Mercedes Sprinter weichen müssen. Auch dieser wird, wie auch schon sein Vorgänger, selbst ausgebaut. Insgesamt rund 75.500 Follower auf Instagram werden den Weg von Frank, Selli und Fiete sicherlich mit Spannung weiterverfolgen. 

5. Viki von Vanilla Icedream

Gemeinsam mit ihrer Hündin Cleo reist Viki seit mehreren Jahren mit ihrem Bus Vanilla durch Europa. Erst allein mit Cleo, dann für eine Zeit mit ihrem Freund Antonio, dann wieder alleine. Vanilla hat Viki mittlerweile schweren Herzens verkauft und baut im Norden Deutschlands aktuell an einem größeren Van, damit die Reise bald weitergehen kann. Stracciatella heißt ihr neuer Begleiter und wird bestimmt mindestens genauso schön wie ihr Erstlingswerk. Wir und ihre über 45.000 Follower auf Instagram sind schon sehr gespannt, wie der neue Van aussehen wird.